3. Dan – die Spannung steigt

So langsam steigt die Spannung. Wir üben nicht nur seit Wochen, nein, es fühlt sich an wie Monate, wie eine Ewigkeit. Aber so ist nun mal Karate. Üben Üben Üben.

Der dritte Dan steht an. Sochin und Bassai sho werden wohl die Hauptinhalte sein. Jedoch sind die anderen Kata auch nicht zu verachten. Ich denke da besonders an meine Lieblingskata Nijushiho. Dann kommen noch Unsu Gojushiho dai, natürlich die Echte und Chinte.

Spannend ist eigentlich, wie über das tägliche Üben die Leistungsfähigkeit steigt und mit der Anerkennung, dass man was erreicht hat auch das Selbstbewusstsein. Am Ende macht es trotzdem Spaß.

Ich werde Euch berichten von der Prüfung …

Bassai sho, Sochin, Nijushoho, Gojushiho dai, Unsu, Chinte

Übrigens, Termin in Erfurt am 14.01.2022, wenn Corona keinen Strich durch die Rechnung macht. Einmal ist es schon gelungen, ich sage nur 03.09.2021

Viele Grüße Henri

Veröffentlicht von Henri Wirth

Karate do TuS Jena e.V.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: