Von der Bassai Dai zur Empi

Dieses Wochenende waren wir mal wieder fleißig am Üben.
Samstag Bassai Dai und Sonntag Empi.
Die Bassai Dai steht von Ablauf. Wir sind jetzt dabei die Feinheiten zu beachten. Hier zeigt sich, um so besser die einzelnen Grundschultechniken, um so besser dann die Kombinationen bis hin zur Kata.
Festgestellt haben wir das auch bei unserem Sonntagsworkshop zur Empi.
Wir haben in zwei Stunden 6 Kombinationen erarbeitet. Nun geht es daran diese Kombinationen zu erlernen, zu festigen und später zu beherrschen.

Da kann ich nur sagen, viel Erfolg.

Henri

WP_20170917_12_13_38_Pro
Ausschnitt aus einer Kombination zur Kihonform der Empi
Advertisements

Autor:

Karate do TuS Jena e.V.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s